DRINGENDER TERMIN?

Jetzt Online Termin vereinbaren, Anrufen oder vorbeikommen.

Gasprüfung

Wir Prüfen ihr gasbetriebenes Fahrzeug sowie sämtliche eingebaute Gasanlagen nach § 41a StVZO.

GSP, GAP und GWP

Die Gassystemeinbauprüfung (GSP) findet einmalig statt und wird bei Fahrzeugen mit Gasanlagen zum Betrieb des Motors verpflichtend durchgeführt.

Beim Einbau einer neuen Gasanlage als Ersatz einer alten oder nach einem Unfall unter Beeinträchtigung der Gasanlage sowie nach einer Reperatur, ist eine Gasanlagenprüfung (GAP) erforderlich.

Die Gaswiederholungsprüfung (GWP) wird in der Regel im Zuge der Hauptuntersuchung unternommen, kann allerdings auch unabhängig von dieser durchgeführt werden (maximal 12 Monate Zeitabstand) und muss mindestens alle zwei Jahre geschehen.

Was wird geprüft?

-Identifikation des Fahrzeugs und der Gasanlage

-Zustandsüberprüfung der Gasanlage

-Überprüfung der sachgemäßen Befestigung und Verlegung von Schläuchen und Leitungen

-Einbauschild

-Überprüfung der Dichtheit der Gasanlage

Zusätzliche Punkte der GSP

-Prüfung der Übereinstimmung der Einzelkomponenten mit den Unterlagen zur Gasanlage

-Überprüfung der Vollständigkeit der Unterlagen (Genehmigungsurkunden nach ECE R115, Einbauhandbuch, Benutzerhandbuch)

-Eignungsprüfung der Gasanlage für das jeweilige Fahrzeug

Gasprüfungen an Freizeitfahrzeugen nach DVGW G 607